Die Lösung
Melden Sie Falschparker
schnell und einfach
mit der myParkplatz24 App!
So lassen sich Falschparker in Zukunft in wenigen einfachen Schritten abmahnen.
Wie sehen diese Schritte aus?

Wir haben die Lösung für Sie

Kostenlos die myParkplatz24 App herunterladen.
Falschparker fotografieren, Foto hochladen, Ort taggen – fertig!
Unser Anwalt sendet eine Abmahnung und wir übernehmen den Rest.

Ein Falschparker App Nutzer erzählt...


Funktioniert klasse! Früher habe ich mich immer über die Falschparker aufgeregt. Mit der App regen sich jetzt die Falschparker auf. Danke.

C. Crespo

Sie Fragen wir antworten

  • Ist die Falschparker App wirklich umsonst?

    Wir weisen darauf hin, dass Sie als Parkplatzinhaber unser Auftraggeber und damit Empfänger und Schuldner unserer Kostenrechnung sind.  Wir rechnen nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG Ihnen gegenüber ab. Im Gegenzug erwerben Sie einen Schadensersatzanspruch gegen den Störer, den wir für Sie geltend machen. Heißt im Klartext, dass wir die Kosten in Ihrem Namen vom Schuldner eintreiben.

  • Wie lange dauert ein solcher Vorgang?

    Wir arbeiten stetig daran die Eingabe der Daten so intuitiv wie möglich zu gestalten, so ist es mit der Schritt für Schritt Anweisung möglich einen Vorgang in nur wenigen Minuten anzulegen.

  • Was passiert, wenn ich jemanden fälschlicherweise über die App angezeigt habe?

    Wenn Sie ein Fahrzeug fälschlicherweise gemeldet haben, wenden Sie sich direkt an uns. Im Idealfall, wenn wir noch keine Halterabfrage für den Vorgang veranlasst haben, kostet es nichts einen Vorgang zu stornieren. Sollte sich allerdings im Nachhinein herausstellen, dass jemand fälschlicherweise gemeldet wurde, erheben wir eine Aufwandsentschädigung.

     

Doch mehr Fragen?
Dann schreiben Sie uns.