• Eine Person nutzt die Falschparker melden App auf ihrem Smartphone, um einen Falschparker auf einem Privatparkplatz zu melden.

Wie es funktioniert

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum „Falschparker melden“ mit unserer App

Die Nutzung von „myparkplatz24“ zum Melden von Falschparkern ist einfach und unkompliziert. Hier finden Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Falschparker auf Ihrem Privatparkplatz melden können:


Schritt 1:

Laden Sie die APP aus dem Store und öffnen Sie diese auf Ihrem Telefon.

Falschparkermelden im Googlestore Mit App falschparkermelden auf Privatplatz

Sie müssen sich registrieren um Vorgänge anzulegen. Dazu bitte ihre Daten wahrheitsgemäß eingeben.

Öffnen Sie die App „myparkplatz24“. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version unserer App auf Ihrem Gerät installiert haben.


Schritt 2:

Wählen Sie die Option „Neuer Vorgang„. Beachten Sie bitte, dass dies nur für Privatparkplätze gilt, für die Sie entweder Besitzer, Pächter oder Mieter sind.

Nun öffnet sich das Formular zum melden eines Falschparkers:


Schritt 3: / FOTO & KENNZEICHEN

In diesem Abschnitt laden Sie das Beweissfoto welches Sie vom Falschparker gemacht haben hoch. Dazu klicken Sie auf „Foto machen“ und laden es von Ihrem Handy aus hoch.
Machen Sie ein oder mehrere Fotos vom Falschparker. Diese Bilder dienen als Beweismaterial und werden direkt über die App an die zuständigen Behörden gesendet.



Schritt 4: / ADRESSE PARKPLATZ

Bei ersten Mal müssen Sie an dieser Stelle die Adresse ihres Parkplatzes eingeben.
Sobald Sie das einmal gemacht haben, können Sie unter dem Button „Gespeicherten Parkplatz laden“ Button die bisher angelegten
Parkplätze auswählen. Es werden dann direkt alle zugehörigen Daten geladen.
Bitte beachten Sie, dass je Parkplatz eine Vollmacht notwendig ist.


Nachdem Sie die Meldung abgeschickt

Schritt 5:

Nachdem Sie die Meldung abgeschickt haben, wird eine Halterabfrage beim Amt eingeleitet. Dieser Prozess dauert in der Regel etwa eine Woche.


Sobald die Halterabfrage abgeschlossen ist

Schritt 6:

Sobald die Halterabfrage abgeschlossen ist, erhält der Falschparker Post vom Anwalt. Dies dauert in der Regel weitere 3-5 Tage.
Es ist wichtig zu wissen, dass der Melder des Falschparkers keinerlei Kosten trägt. Alle anfallenden Gebühren werden in Ihrem Auftrag vom Anwalt beim Falschparker geltend gemacht. Mit „myparkplatz24“ können Sie also Falschparker melden, ohne selbst Kosten oder Aufwand zu haben.


Nach dem abschicken der Daten

Schritt 7:

Nach dem abschicken der Daten öffnet sich ein Kontroll Popup indem Sie nochmal ihre Daten kontrollieren können.


Nutzen Sie die integrierte GPS-Funktion, um den genauen Standort des Falschparkers zu ermitteln.

Anleitungsvideos zur Nutzung

Schritt für Schritt Anleitung:
Überblick über die Funktionalität:

Wir haben die Lösung für Sie

Kostenlos die myParkplatz24 App herunterladen.
Falschparker fotografieren, Foto hochladen, Ort taggen – fertig!
Unser Anwalt sendet eine Unterlassungsaufforderung und kümmert sich um die Durchsetzung Ihrer Rechte.